Ladelösungen für Mieter

Für Sie als Mieter glich der Weg zur eigenen Wallbox bisher einem Hindernisparcours. Doch jetzt ist der Weg für Sie frei. Denn durch die am 1. Dezember 2020 in Kraft getretenen Neuregelungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) haben Sie als Mieter einen Anspruch auf eine eigene Wallbox für Ihr E-Auto am gemieteten Stellplatz. Als Mieter tragen Sie dabei alle Kosten sowie das Betriebsrisiko für die Installation der Wallbox.

Der Vermieter kann die Installation einer Wallbox nur noch in begründeten Fällen, wie beispielsweise im Falle des Denkmalschutzes, untersagen. Für Sie als Mieter wird es somit deutlich leichter, eine Ladelösung für Ihr E-Fahrzeug an einem gemieteten Stellplatz anzubringen.

Ihr Weg zu einer eigenen Wallbox

Vor der Installation einer geeigneten Wallbox ist ein Standortcheck durch eine Elektrofachkraft in den meisten Fällen unabdingbar. Anschließend sollten Sie mit dem Vermieter die Art und Weise der Umsetzung klären. Neben den baulichen Veränderungen am Mietobjekt sowie der vollständigen Kostenübernahme durch den Mieter sollte auch eine Regelung für den Fall der Beendigung des Mietverhältnisses mit dem Vermieter vereinbart werden. Um Unstimmigkeiten am Ende des Mietverhältnisses zu vermeiden, sollte daher neben dem Umgang mit den sichtbaren baulichen Veränderungen auch der Umgang mit den nicht sichtbaren Bauteilen dargestellt und geregelt werden. Denn der Vermieter hat nach Beendigung des Mietverhältnisses das Recht auf einen vollständigen Rückbau der Ladestation inklusive der erdverlegten Kabel. Sie als Mieter haben dabei grundsätzlich die Rückbaukosten zu tragen.

Wir finden die optimale Ladelösung für Ihren Bedarf. Unsere Experten prüfen im Vorfeld Ihre technischen Gegebenheiten vor Ort und erstellen Ihnen ein Angebot. Somit können Sie mit einem möglichst konkreten Vorschlag an Ihre Vermieter herantreten.

Bis zu fünfmal schneller Laden als mit einer Haushaltssteckdose – kein Problem mit unseren Wallboxen für Privatkunden. Schon ab 1.200 EUR* (11 kW Wallbox) inklusive Installation tanken Sie zu Hause mit einer Leistung von bis zu 22 kW. So macht Elektromobilität erst richtig Spaß. Bei unserer Preiskalkulation (11 kW) ist die Bundesförderung für private Wallboxen bereits inkludiert. Bitte beachten Sie, dass der angegebene Preis vorbehaltlich eines positiven Förderungsbescheids durch die KfW gilt.

Bundesförderung für private Wallboxen

Seit dem 24. November 2020 werden private Ladestationen (Wallboxen) mit maximal 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung mit 900 Euro je Ladepunkt durch den Bund (KfW-Programm 440) bezuschusst. Die Ladestation muss ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien nutzen.
Weitere Infos auf den Seiten der KfW

Wichtig: Seit dem 01.12.2020 ist die NRW-Förderung für private Ladestationen ausgelaufen. Anträge für private Ladeboxen können ab sofort nur noch beim Bund (KfW-Programm 440) gestellt werden.

Einfaches, komfortables und sicheres Laden

E-Ladeboxen für den Stellplatz in der Gemeinschaftsgarage.

  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Sichere Handhabe inkl. Schutzfunktion
  • Ladestatus sichtbar
  • Mit 3 Schlüsselstellungen sicher schaltbar (An, Aus, Ladevorgang beenden)
  • Automatische Verriegelung der Steckverbindung
  • Schnellladung mit bis zu 22 kW
  • Platzsparendes und anspruchsvolles Design, einfache Wandmontage
  • Integration in bestehende Hausinstallation
50 % staatliche Förderung für Ihre eigene E-Ladebox

Wir unterstützen Ihren Vermieter gerne bei der Planung und Installation der Ladelösung

Gerne informieren wir Sie auch über unsere attraktiven Angebote für Ihren Ladestrom und unterstützen Ihren Vermieter auch bei der Planung und Installation der Ladetechnik bis hin zu einer Smart Home-Vernetzung.

  • Inkl. Anfahrt Installateur
  • Vor-Ort-Begehung und Terminkoordination
  • Unterstützung bei Ihrem Förderantrag
  • Installation & Montagearbeiten, sowie Inbetriebnahme
  • 10 Meter Kabel & 10 Meter Kunststoffleerrohr
  • 1 Wanddurchführung, Anschluss an Verteilerkasten
  • Einbau FI-Schalter und LS-Schalter (Personen- & Überlastungsschutz)

Sie wünschen eine individuelle Beratung?
Wir unterstützen Sie gerne.

Unser Kundenberater Jürgen Rodenbröker hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen ihn von montags bis donnerstags von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr und freitags von 08:00 – 12:00 Uhr.

Beratungstelefon
02102 485-999

Schreiben Sie uns

Weitere Informationen einblenden Weitere Informationen ausblenden

* Im Preis inkludiert:
Installationsmaterial (Fehlerstromschutzschalter, Leitungsschutzschalter, 10 m 5x6 mm NYY Leitung, 10 m Kunststoffleerrohr mit Haltern, eine Wanddurchführung und Versiegelung) und Montagearbeiten (Leitungen verlegen, Ladestation montieren, Abnahme durch Elektromeister). Der hier aufgeführte Preis beinhaltet die derzeit gültige Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass der angegebene Preis ausschließlich für die 11 kW Wallbox sowie vorbehaltlich eines positiven Förderungsbescheids durch die KfW gilt. Eine konkrete Aussage zur Zuzahlung kann nur nach vorheriger Besichtigung beim Kunden vor Ort erfolgen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.  

1  Die Bundesförderung für private Wallboxen gilt für einen pauschalen Zuschuss von 900 € pro Ladepunkt. Die Gesamtkosten für den Kaufpreis inkl. Einbau, An­schluss und aller Installations­arbeiten der Ladestation mit 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung müssen für den Erhalt des Zuschusses mindestens 900 Euro­ betragen. Eine Lade­station mit mehreren Lade­punkten wird mit 900 Euro pro Ladepunkt bezu­schusst – voraus­gesetzt, die Gesamt­kosten liegen über 900 Euro pro Lade­punkt. Ansonsten wird der Zuschuss redu­ziert. Für die Förderung benötigen Sie unseren zertifizierten Stadtwerke Ratingen Ökostromtarif aus 100% erneuerbaren Energiequellen.

2 Stadtwerke Ratingen Kunde
Das Angebot gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Strom-Sondervertrag bei der Stadtwerke Ratingen GmbH (Stand: 01. Januar 2019).